Startschuss für corona-konformes Tennis

Dank guter Witterung dürfen wir ab Freitag, 26. März wieder die ersten Bälle im Freien schlagen. Die Plätze 1 bis 7 sind nun alle bespielbar und freuen sich auf sorgsame Benutzer und anschließende gute Pflege;-)

Corona-konform heißt aktuell:

  • Nur Einzel und Einzeltraining (solange der Kontakt auf 1 Haushalt plus 1 weitere Person beschränkt ist).
  • Toiletten, Umkleiden und Clubhaus müssen geschlossen bleiben.
  • Es gilt die Devise: „Kommen, Abstand wahren, Spielen, Gehen“.  Ein Aufenthalt neben dem eigentlichen Spielen (z. B. Zuschauen) ist nicht erlaubt.
  • Es gilt weiterhin die Dokumentationspflicht: Alle Spieler müssen sich in die Liste am Clubhaus eintragen.

Intensivkurs zur Saisonvorbereitung

Endlich wieder Tennis,
endlich können wir uns wieder über tolle Schläge und Ballwechsel freuen,
endlich können wir uns wieder über verschlagene Bälle so herrlich aufregen 😉
endlich dürfen wir wieder das ausüben, was wir lieben!


Gleich zum Start der Sommersaison 2021 bietet unser Trainer Denis Baz einen Intensivkurs über 4 Tage an. Das Training wird aufgrund der aktuellen Bestimmungen als Einzeltraining durchgeführt.
Aufgeteilt in 4 Trainingstage werden jeweils 90 Minuten lang verschiedene Schwerpunkte (Schlagtechniken, Beinarbeit, Taktik…) trainiert.

Es ist für alle Spielstärken geeignet. Für Anfänger, Freizeitspieler, Fortgeschrittene, Mannschaftspieler oder ambitionierte Turnierspieler – hier kommen alle Spielerinnen und Spieler auf ihre Kosten.

Zeitraum: 25.03.2021 – 28.03.2021 (4 Trainingseinheiten)
Uhrzeit: individuell vereinbar
Dauer: 90 min je Trainingseinheit
Preis: 175 €

(Vorausgesetzt ist, dass die Plätze rechtzeitig präpariert sind und das Wetter mitspielt.)


Unabhängig von dieser Trainingswoche können bei Interesse auch einzelne Trainingsstunden vereinbart werden.

Anmeldung über: Denis Baz
Tel: 0170/7344375

Bald geht’s wieder los…

Wie Spaziergänger sicher schon bemerkt haben, erwacht unsere Anlage langsam wieder aus dem Winterschlaf. Die ersten Vorbereitungen werden aktuell getroffen, um Anfang April wieder offiziell die Türen für den Tennisbetrieb öffnen zu können. Nach aktueller Verordnung ist zumindest das Einzelspiel oder Einzeltraining möglich.

Plätze 1 bis 7 werden in Kürze wieder professionell hergerichtet. Platz 8 wird für Sandplatztennis nicht mehr zur Verfügung stehen. Wie in der Mitgliederversammlung letztes Jahr beschlossen wurde, soll dieser Platz zum Beachtennisplatz umfunktioniert werden.

Da wir derzeit keine großen Arbeitseinsätze durchführen können, werden die wichtigsten Dinge an den kommenden Samstagen (20.03. und 27.03.) in 2er-Schichten erledigt, damit die Plätze möglichst früh wieder genutzt werden können. 

Über aktuelle Infos halten wir euch auf der Homepage auf dem Laufenden und melden uns wie gewohnt vor der Eröffnung der Anlage per Rundmail bei unseren Mitgliedern.

Herbstwanderung 2020

Herbstwanderungen haben eine lange Tradition in unserem Verein. Zuletzt hatte Roland Jahr für Jahr neue Touren für uns ausgesucht. Da auch Tochter Janine das Wandergen in die Wiege gelegt bekam, übernahm sie in diesem Jahr zum ersten Mal den Job des „Wanderführers“ und wählte eine familienfreundliche Runde bei Hauenstein im Pfälzerwald, damit auch schon die Kleinen mithalten konnten.

Die knapp 10 Kilometer lange Tour führte die 23 Teilnehmer an für die Region charakteristischen Bundsandsteinfelsen vorbei, die man teilweise mittels Leiter erklimmen konnte.

Gut eingepackt bei kühlen herbstlichen Temperaturen und mit Kleinkind in der Trage oder „lauffaulen“ jüngeren Teilnehmern auf Rücken oder Schultern, verdienten wir uns unser Mittagessen bei der Paddelweiher Hütte, wo sich die Kinder auf dem Spielplatz auspowern konnten.