Was im September ansteht

Die Sommer-Mixedrunde kommt bald zum Ende. Die 1. Mixed-Mannschaft konnte sich mit knappem Vorsprung vor der zweitplatzierten TSG Neureut/Hochstetten/Liedolsheim 1 am letzten Spieltag den Gruppensieg sichern und spielt damit am 24.09. das Entscheidungsspiel um die Bezirksmeisterschaft gegen den Ski-Club Ettlingen.   

Das 2. Mixed-Team liegt aktuell nach 4 von 5 Begegnungen auf dem 2. Rang in seiner Gruppe. Am 17.09. steht sein letztes Spiel gegen die führende TSG Neureut/Hochstetten/Liedolsheim 2 an. Das Spiel findet ab 13 Uhr beim TuS Neureut statt.

Kids Day, LK-Turnier und Familientag:

Der Badische Tennisverband entwickelte ein Konzept, um bereits im Jüngstenbereich Kinder an den Tennissport und Wettkampf heranzuführen. Dazu zählen Turnierformate  wie die „Kids Days“, bei denen sich Kinder unter 9 Jahren altersgemäß und ohne Druck mit Gleichaltrigen messen können. Der Spaß liegt dabei im Vordergrund. Gespielt wird auf abgesteckten kleineren Feldern und mit druckreduzierten Bällen, damit die Kleinen schnell Erfolge sehen. 

Am Freitagnachmittag (16.09.) sind wir Gastgeber für einen dieser Kids Days.

Am Tag darauf findet außerdem ein LK-Tagesturnier auf unserer Anlage statt. 

Mit dem internen Familientag endet am Sonntag dann unser ereignisreiches Wochenende. 

Ende der Sommerrunde

Beim traditionellen Mannschaftsabschluss feierten wir das Ende der überaus erfolgreichen Sommersaison 2022. Fünf Mannschaften erreichten dabei den Spitzenplatz ihrer Gruppe: Die Damen 30 1, Damen 30 2, Damen 60, Herren 30 2 und Herren 40 (SG mit Rußheim).

Unsere erfolgreichen Damen 60: K. Gropp, A. Amberger, E. Klak, A. Blau, K. Kindermann-Nusser, I. Soder

Beim Doppel-Spaßturnier zwei Tage später konnte man sich von den Fortschritten unserer neuesten Mitglieder überzeugen: Marcel Wächter, der noch vor kurzem selbst zu den Anfängern gehörte, schaffte es, über die fünf Spielrunden mit wechselnden Partnern die meisten Punkte zu sammeln, und wurde mit einem Eis-Gutschein belohnt. Aus der „Anfänger-Gruppe“ freute sich Niumaia Karavaki über einen Preis.

Auch dieses Jahr starteten wieder zwei Mannschaften in die Mixed-Runde, die fast nahtlos an die Hauptsommerrunde anschließt und uns im August und September noch zusätzliche Spieltage beschert.

Die Clubmeisterschaften laufen noch bis zum 18. September. Im Rahmen des Familientags finden an diesem Tag auch die Endspiele statt.

Full House, Sun & Fun(plugged)

Bei Sonnenschein, Full House und bester Stimmung konnten wir im Juli die Neuauflage des Ortsturniers durchführen. Es freute uns sehr, sowohl neue als auch alte Gesichter auf der Anlage zu sehen, die den Schwung noch raushaben;-)

Bei 24 gemeldeten Teams waren alle Plätze im Einsatz. Turnierleiter Patrick Soder behielt den Überblick und leitete durch das Geschehen. Freitags thronte der ansehnliche Wanderpokal noch auf seinem Tisch.

Je später der Abend, desto voller wurde unsere Anlage. Allein das Meer an dicht nebeneinander gedrängten Fahrrädern im Eingangsbereich sprach für sich. Nach dem sportlichen Programm war schließlich noch Livemusik durch die Band FunPlugged geboten, die nicht enttäuschte! Opfer der feuchtfröhlichen Partynacht wurde leider der nigelnagelneue Wanderpokal. Der wurde nämlich kurzerhand entwendet.

Am Samstag ging es ab 11 Uhr weiter mit den letzten Gruppenspielen und der anschließenden Endrunde. Nur ein Team verschlief den 2. Turniertag, wie ihr Teamname eigentlich auch schon ahnen ließ („Saufe, saufe, schlofe, schlofe“). Man setzte seine Prioritäten eben anders…

Am Ende hätten Georg und Max Schmidt als Team Banana Joe’s verdient den Pokal in den Himmel recken dürfen. Sie hatten es nicht verlernt. Über ihre attraktiven Sachpreise konnten sie sich aber dennoch freuen.

Es war uns eine Freude! Und wir hoffen, viele von euch auch beim nächsten Mal wieder bei uns zu sehen!

Weitere Platzierungen:

2. Bobbele & Friends (S. + D. Schlindwein, M. Friedrich)

3. Die üblichen Verdächtigen (P. + L.-E. Gierse, J. Koelle)

4. Jäger 2022 (J. + I. Seitz, J. Frey)

5. CVJM Graben-Neudorf (F. Kappler, M. Herrmann, Oleg) 

6. Lucky Loser (Garagic, Sekulic)

7. FC J (D. Meinzer, L. Anderle)

8. 40 Jahre Flippers (D. Reichacher, S. Erndwein, P. Hager)

9. Zum Promilleblick (D. Münch, F. Dürr)

10. Doppelfehler (M. Ernst, T. Frick)

11. FV Graben AH (H. Gerber, R. Topics)

12. Lampions (L. + M. Lampert)

13. FV Graben (J. Landkammer, Th. Frank)

14. Glashoch Ranger (J. Oberacker, J. Knäbel)

15. Team 57 (L. + S. Töppich)

16. Old Schmetterhand (Th. Oehlbach, Ch. Denzel)

17. Melder Duo (N. + S. Melder)

18. Crocokuhnle (T. Crocoll, J. Kuhnle, A. Schultis)

19. No Handzzz (F. Raber, L. Haag, M. Siemer)

20. Monika (M. Prestel, N. Burbaum, K. Krehan)

21. Reitverein (O. Süß, J. Schäfer, Ch. Tittmann)

22. Flinke Flitzer (S. Paasch, J. Huck, H. Sommer)

23. Saufe, saufe, schlofe, schlofe (N. Stampfer, A. Hartig)

24. Uffbasse (J. + R. Steinhauser)

Wer das Event erst möglich gemacht hat:

  • Unsere Sponsoren Stellberg Wohnbaugesellschaft, PROXX, Braun Metall, ZfP Schreiber, Thomas Oehlbach, Eis Cristallo, Metzgerei Mayer, Getränke Oase, S&R Reisen sowie
  • alle fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen, Turnierleiter Pat und Hauptorganisator „Ode“.

PS: Hinweise über das Abbleiben unseres Pokals werden gerne entgegengenommen bzw. es gibt sicher eine Möglichkeit, ihn plötzlich wieder auftauchen zu lassen, ohne dabei gesehen werden zu müssen;-)

(Fotos von Niumaia Karavaki)

Jugend-Clubmeisterschaften 2022

Einen spielreichen Nachmittag gab es letzte Woche für unseren Tennisnachwuchs. Bei den diesjährigen Jugend-Clubmeisterschaften kämpften 14 Kinder im Alter von 4 bis 11 in spannenden Matches gegeneinander um Punkte. Die Kleinen, die zum ersten Mal dabei waren, zeigten in kleinen Übungen, was sie schon alles im Training gelernt haben.  

Die Gewinner der jeweiligen Altersgruppe:

Gruppe A:

  1. Ben Tirolf
  2. Lea Tirolf
  3. Amelia Rosenstiel
  4. Nella Ruggaber
  5. Tuana Kaygizis

Gruppe B:

  1. Lea Tirolf
  2. Damian Berger
  3. Lea Krehan
  4. Jonathan Lange
  5. Jonah Becker

Gruppe C:

  1. Sophia Rosenstiel
  2. Iliseva Karavaki
  3. Louisa Becker
  4. Zoe Schwörer

Herzliche Einladung zum Ortsturnier 2022

Unter dem Motto „Spiel, Spaß und Geselligkeit“ laden wir Vereine und Firmen aus Graben-Neudorf und Umgebung und alle, die Lust auf Tennis haben, zu unserem Freizeit- & Ortsturnier ein!

Von Freitag, 22. Juli ab 17 Uhr bis Samstag, 23. Juli (Siegerehrung gegen 15.30 Uhr) ist für euer leibliches Wohl bestens gesorgt.

Das Highlight wird unsere Players- & Fans-Party am Freitagabend mit der Live-Band FunPlugged und Barbetrieb.
Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer!

Gespielt wird Doppel.

Meldeschluss und Auslosung ist am 17.07. Meldegebühr pro teilnehmendem Team: 10 €.

Alles, was man zu den Teilnahmebedingungen und zum Spielmodus wissen muss…

Hier geht’s zum Anmeldeformular…