Saisonabschluss 2016

Am vergangenen Samstag haben wir auf unserer Anlage mit vielen Kids, deren Familien und einigen aktiven Tennisspielerinnen- und spielern einen gelungen Saisonabschluss gefeiert. Bei sommerlichen Temperaturen fanden zudem die diesjährigen Clubmeisterschaftsendspiele statt. Die Mixed-Begegnungen mussten leider ausfallen, die Einzelspiele waren dafür umso spannender und unterhaltsamer, sodass doch einige Zuschauer den Weg schon frühzeitig auf die Anlage fanden, um die Spielerinnen und Spieler zu unterstützen.
Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Grillen, ehrten Jugendwartin Annette Michel und Sportwart Andreas Fischer die Sieger sowie Zweit- und Drittplatzierten der diesjährigen Clubmeisterschaften in den Bereichen Jugend und Aktive.
Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Junioren U12:
1. Platz: Nicolai Baumann
2. Platz: Melin Ibralic
3. Platz: Julian Meyer

Junioren U18:
1. Platz: Almin Ibralic
2. Platz: Fabian Stritt
3. Platz: Yannick Notheis

Sieger Clubmeisterschaften 2016

Damen:
1. Platz: Claudia Quilitz
2. Platz: Laura Zimmermann
3. Platz: Nina Schmitteckert

Herren:
1. Platz: Christian Wolf
2. Platz: Matthias Pauli
3. Platz: Thomas Odenwald

Mixed:
1. Platz: Laura Zimmermann und Andreas Tempelfeld
2. Platz: Katharina Ruf und Thomas Odenwald
3. Platz: Anna Tirolf und Matthias Pauli

Bis in die Nacht feierten wir alle Siegerinnen und Sieger und eine ereignisreiche, erfolgreiche und vor allem spaßige Saison 2016.
Ein großes Dankeschön an alle, die auch dieses Fest wieder möglich gemacht haben.
Wir freuen uns jetzt schon auf die kommende Tennissaison 2017.

Sommer-Mixed-Runde: Zwei Meister-Titel an einem Tag

Am vergangenen Samstag konnten sich beide Mixed-Mannschaften den Meistertitel in ihrer jeweiligen Spielklasse sichern. Zunächst profitierte die 1. Mannschaft von der Absage des Gegners aus Bruchsal. Durch das kampflose 9:0 ist unser Team vor dem letzten Spieltag bereits uneinholbar Tabellenführer. Am Nachmittag zog dann die 2. Mannschaft nach. Mit einem 7:2 gegen den TC Wiesental gewann unsere Truppe auch gleichzeitig das Fernduell gegen den bislang punktgleichen TC Elchesheim-Ilingen.

Besonders beachtlich ist dabei, dass die beiden Mixed-Meistertitel sozusagen als Erfolg des gesamten Vereins zu werten sind. Durch ein geschicktes Rotationssystem kamen an den 6 Spieltagen insgesamt 25 Spielerinnen und Spieler zum Einsatz.

Rückblick: Ferienspaß

Am vergangenen Sonntag fand bei strahlendem Sonnenschein der diesjährige Tennis-Ferienspaß statt. Fast 25 Kinder durchliefen am Vormittag zunächst 6 verschiedene Stationen, bei denen ihnen der Tennissport auf spielerische Art und Weise nähergebracht wurde. Am Nachmittag konnte dann das Gelernte in einem Turnier umgesetzt werden. So viel Einsatz musste natürlich belohnt werden, und so durften sich alle Teilnehmer noch über ein kleines Geschenk freuen.

Ferienspaß 2016

2. Platz beim Hardt-Cup

Am vergangenen Wochenende fand beim TV Linkenheim der traditionelle Hardt-Cup statt. Mit drei souveränen Vorrundensiegen gegen den TC SW Rußheim, den TC Leopolshafen und den TV Linkenheim zog unser Team ins Finale ein. Dort wartete mit dem TC Spöck der Titelverteidiger. Während das Herren-30-Doppel klar an uns ging, waren die vier anderen Altersklassen hart umgekämpft und wurden jeweils im Match-Tie-Break entschieden. Dabei hatte Spöck das bessere Ende für sich. Trotz der 2:3-Niederlage können wir uns über einen hervorragenden 2. Platz freuen. Herzlichen Dank an alle Spielerinnen und Spieler sowie an die zahlreichen Fans, die an allen drei Turniertagen unsere Mannschaft unterstützten.

HardtCup2016

Rückblick: 7. Intersport Schlenker LK-Cup

Am vergangenen Wochenende fand die 7. Auflage des Intersport Schlenker LK-Cup statt. Besonders erfreulich war dabei, dass sich mit Annette Michel (Damen A) und Laura Zimmermann (Damen B) zwei einheimische Spielerinnen in die Siegerliste eintragen konnten. Annette blieb über den gesamten Turnierverlauf ohne Satzverlust und konnte im Finale die Vorjahressiegerin entthronen. Nach einem unglücklichen Start in die Gruppenphase steigerte sich Laura enorm und zeigte insbesondere im Finale eine starke spielerische und kämpferische Leistung.

v.l.n.r.: Laura Zimmermann, Annette Michel

Laura Zimmermann (Siegerin Damen B) und Annette Michel (Siegerin Damen A)

Bei den Herren C gelang Daniel Ruppert der Finaleinzug. Dort musste er sich zwar Marcus Mäusner (TC RW Hochstetten) geschlagen geben. Dennoch war Daniel’s Abschneiden bei seinem ersten Turnier im Erwachsenenbereich ein großer Erfolg. Die beiden anderen Titel gingen nach Karlsdorf: Filip Frensch gewann Herren A, Christopher Ziegler Herren B.

Ein großer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern für die aktive Unterstützung während der Turniertage.